Disagu.de
03581 - 876 759 6
(Mo-Fr 8-16 Uhr)
Kontakt
Zur Zeit sind 42 BESUCHER und 6 KUNDEN online.
Hallo! Einloggen oder Neu anmelden

Häufige Kundenfragen (Hilfe)

Kundenservice...

Ihre Frage wird hier nicht beantwortet? Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular (oben rechts) oder rufen Sie uns einfach an 03581 - 876 759 6. Wir helfen Ihnen gern!


...zum Produkt
Displayschutzfolien 

...zur Anbringung/Entfernung von Displayschutzfolien

...zum Webshop

...zum Produkt Speicherkarten

...zum Produkt USB Datenkabel



Wofür benötige ich eine Displayschutzfolie?

Displayschutzfolien sind aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken (Mobile Geräte haben immer größere Displays für Navigation, Multimedia, Bilder usw.). Eine sehr gute Schutzfolie hat deshalb zwei wichtige Aufgaben zu erfüllen:

1. das Display vor Kratzern zu schützen (und damit den Wert und die Eleganz Ihres Gerätes zu erhalten) und
2. dem Gerät eine (oder mehrere) zusätzliche Eigenschaften zu verleihen oder zu verbessern.

Billige Folien erfüllen meistens nur die erste Aufgabe. Diese Schutzfolien zerkratzen schnell und lösen sich an den Rändern. Käufer von solchen Folien beschweren sich oftmals darüber, dass sie die Folien sehr häufig wechseln müssen.

Unsere hochwertigen Vikuiti™ Displayschutzfolien erfüllen beide Aufgaben, weil sie direkt für den Einsatz als Displayschutzfolie entwickelt und hergestellt werden. Sie schützen das Display vor Kratzern (und haben sogar noch für sich selbst einen Kratzschutz, so dass die Folien bei Gebrauch nicht einfach zerkratzen und hässlich werden) und sie geben dem Gerät eine zusätzliche Eigenschaft. Zum Beispiel unsere Vikuiti™ARMR200 Displayschutzfolie ist nicht nur ein Kratzschutz sondern sie entspiegelt zusätzlich das Display und sorgt so dafür, dass Sie Ihr Gerät auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen noch optimal nutzen können (z. Bsp. Nutzung des Gerätes im Freien, eine Lichtquelle im Rücken des Anwenders, direkter Sonnenschein auf das Gerät usw.). Die besonderen Eigenschaften zu jeder einzelnen Folienart können Sie sich ausführlich rechts im Kästchen Folieninfo anschauen.


Sind die Displayschutzfolien passgenau für mein Gerät?

Ganz klar: Ja! Unsere Displayschutzfolien sind exakt und individuell nach dem Umriss Ihres Gerätedisplays gefertigt. Bei der Entwicklung und Herstellung unserer Folien achten wir besonders darauf, dass der Anwender diese einfach anbringen kann und die Displayschutzfolie wie eine zweite Haut praktisch unsichtbar nicht zu erkennen ist. Mit einem Abstand von 0,2 bis 0,5 mm zwischen Displayschutzfolie und Displayrand stellen wir unsere Displayschutzfolien passgenau bis ins kleinste Detail her.


Warum ist manche Folie nicht immer konturgenau (z. Bsp. Samsung Wave S8500)?

Unser Anspruch: Displayschutzfolien von DISAGU® - Die passen einfach ! Deshalb ist jede unserer Displayschutzfolien - wenn praktikabel - konturgenau hergestellt. Ob Aussparungen für Lautsprecher, versteckte Sensoren oder Bedienelemente, unsere Displayschutzfolien folgen immer der gesamten Displaykontur. Damit gewährleisten wir den vollen Schutz für Ihr Display.

Es gibt eine Ausnahme: Wenn die Form des Display zu uneben ist, passen wir die Kontur soweit an, dass 1. eine Montage problemlos möglich ist und 2. die Displayschutzfolie gut auf dem Display haftet. Da die meisten unserer Displayschutzfolien Arten aus einem sehr stabilen und relativ steifen Material bestehen, würde ein folgen der Kontur zum ablösen der Displayschutzfolie während des Gebrauchs führen. Eine praktikable Montage und Nutzung der Displayschutzfolie wäre nicht mehr gewährleistet!

Am Beispiel des Gerätes Samsung Wave S8500 läßt sich das gut erklären. Dieses Gerät besitzt ein Display, welches oben und unten (siehe Bild 1 blaue Pfeile) vorgewölbt ist.



  (1) Vorder- und Seitenansicht     (2) Volle Kontur (rot)               (3) DISAGU® Kontur (grün)

Wie gut zu erkennen ist, würde sich bei diesem Gerät, würde man der vollen Kontur folgen (2), an den Display-Wölbungen oben und unten die Displayschutzfolie während der Benutzung abheben und sich vom Display ablösen. Bei der DISAGU® Kontur (3) kann das nicht passieren.

Bei weiteren Fragen zu diesem Thema kontaktieren Sie uns bitte per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de.


Ist die Vikuiti™ ARMR200 eine echte Anti-Reflex Displayschutzfolie?

Schaut man sich heute den Displayschutzfolienmarkt genauer an muß man leider schnell feststellen, dass die meisten Displayschutzfolien, welche als Anti-Reflex Displayschutzfolien angepriesen werden, gar Keine sind! Stattdessen werden einfach Folien mit einer matten Oberfläche als Anti-Reflex Displayschutzfolien angeboten und verkauft. Der Verbraucher ist dabei oftmals der Dumme. Deshalb geben wir Ihnen hier eine Reihe von Informationen mit, wie Sie sich vor solchen unseriösen Angeboten schützen können und woran Sie eine echte Anti-Reflexfolie (wie z. Bsp. unsere Vikuiti™ ARMR200 Displayschutzfolie) erkennen können.

Was unterscheidet eine Anti-Reflex Folie von einer entspiegelten (matten) Folie?

Die Anti-Reflex Folie hat eine EXTRA Anti-Reflex-Beschichtung. Die Wirkungsweise sehen Sie in dieser kleinen Darstellung:

Anti-Reflexion (AR) Entspiegelung (AG, "anti-glare")
Reflexmindernde Beschichtungen (Anti-Reflex-Beschichtungen) reduzieren die Menge des reflektierten Lichts und erhöhen die Durchlässigkeit eines Displays. Oberflächenmattierungen bewirken lediglich, dass das Licht diffus zurückreflektiert wird.
Ergebnis:
Weniger Reflexionen !
Höhere Durchlässigkeit !
Höherer Ablesekontrast !
Ergebnis:
Gleiche Menge an Licht wird reflektiert, wie bei einer Oberfläche ohne Folie.

Fazit: Eine lediglich mattierte Folie als Anti-Reflexfolie zu bezeichnen ist falsch !!!

Wie erkenne ich, ob meine Displayschutzfolie so eine Anti-Reflex Schicht besitzt?

Sie erkennen es daran, dass Ihr Display, wenn die Displayschutzfolie montiert ist, einen schwarzen Hintergrund auch schwarz anzeigt. Sieht dieser grau aus, dann handelt es sich mit allergrößter Wahrscheinlicheit nur um eine Folie mit matter Oberfläche. Hier ein Vergleich:



Beim rechten Display werden Spiegelungen so gut wie ausgeschaltet. Jedoch, das Schwarz wird zu Grau! Beim linken Display ist das Schwarz wegen der Anti-Reflex-Beschichtung am schwärzesten. Reflexionen und dadurch auch Spiegelungen werden im Vergleich zum unbehandelten Display (Mitte) reduziert.

Wie muß ein Display mit einer Anti-Reflex Displayschutzfolie aussehen?

Damit Sie auch im praktischen erkennen können, wie ein Display mit einer Anti-Reflex Displayschutzfolie und einer Folie nur mit matter Oberfläche aussieht, haben wir hier ein Foto gemacht. Sie sehen einen Laptop (Notebook) mit einer montierten matten Folie (AG) und darauf montiert eine kleinere Vikuiti™ ARMR200 Displayschutzfolie (AR). Der Laptop (Notebook) stand dabei im Sonnenlicht. Wie sehr schön zu erkennen ist, wird zwar die Sonne im Display von der matten Folie zerstreut, aber nur der Bereich mit der Vikuiti™ ARMR200 Displayschutzfolie (Folie mit Anti-Reflex-Schicht) wird kontrastreich und mit weniger Reflexionen angezeigt!

Folie mit matter Oberfläche (AG) ohne
Anti-Reflex Schicht



Vikuiti™ ARMR200 Displayschutzfolie mit Anti-Reflex Schicht (AR)

 

  

 

 


Was kann ich tun, wenn ich eine Antireflex Displayschutzfolie gekauft habe, diese aber nur eine einfache Folie mit matter Oberfläche ist?

Lassen Sie es sich nicht gefallen! Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten welche Sie als Verbraucher haben (z. Bsp. Widerrufsrecht, Umtausch in eine echte Antireflex Folie, beim Verkäufer beschweren, in einer Bewertungen Ihre Meinung wiedergeben, Verbraucherschutz informieren, Andere Verbraucher in entsprechenden Internetforen informieren usw.) damit Sie am Ende das bekommen, was Sie auch bestellt haben.


Warum sind bei DISAGU® die Displayschutzfolien aus verschiedenen Folienarten gefertigt?

Weil unsere Kunden unterschiedlichste Anforderungen an eine moderne Displayschutzfolie stellen. Displayschutzfolien bei DISAGU® kaufen heißt immer auch einen Mehrwert zu bekommen. Mit unseren Displayschutzfolien können Sie sich gegen fremde Blicke auf Ihr Display schützen, Ihr Display 2-fach entspiegeln, vorhandene Kratzer unsichtbar machen und vieles mehr. Für alle Möglichkeiten finden Sie vielfältige Informationen im rechten Kästchen Folieninfo.

Unser Tip: Mit Hilfe unserer Piktogramme im Shop finden Sie jederzeit einfach und schnell die für Sie passende Displayschutzfolie. Lesen Sie dazu bitte die Antwort auf die Frage: Wie finde ich ganz einfach die passende Schutzfolie für mein Gerät?
 


Wieso gibt es unterschiedliche Preise bei Displayschutzfolien für das gleiche Gerät?

Unsere Displayschutzfolien sind hochtechnische Produkte. Ihre Herstellung ist entsprechend kompliziert und aufwendig. Dies spiegelt sich letztlich auch im Preis wieder. Zum Beispiel unsere Blickschutz Folie HXG38TS wird in Reinräumen von Ingenieuren aus 7 Materiallagen hergestellt. Da wir nicht (wie so viele andere Anbieter) einen Einheitspreis machen, geben wir natürlich Preisersparnisse bei der Herstellung der einzelnen Folienarten an unsere Kunden weiter.


Bedeutet ein kleinerer Preis das die Displayschutzfolie schlechter ist?

Ganz klar: Nein! Je nach Materialart und Eigenschaft der Displayschutzfolie ergibt sich ein unterschiedlicher Preis. Deshalb bedeutet ein kleinerer Preis nicht, dass die Qualität der Displayschutzfolie schlechter ist.


Gibt es eine Displayschutzfolie für extreme Beanspruchung (z. Bsp. Hosentasche, Kameratasche)?

Es gibt immer wieder Situationen, in denen ein Gerät mit montierter Displayschutzfolie (z. Bsp. Handy, Digitalkamera, MP3 Player usw.) bei der Nutzung extrem beansprucht wird. Solche Beanspruchungen können sein: Handy wird in einer engen Hosentasche häufig rein- und rausgeschoben, eine Digitalkamera wird in einer Fototasche aufbewahrt, Handy wird oft aus einer Handytasche rein- und rausgezogen und so weiter. Wir empfehlen unseren Kunden, wenn Sie neben einer Handy-, Foto- oder MP3 Playertasche auch zusätzlich eine Displayschutzfolie nutzen möchten, die Vikuiti™ CV8 Folie zu verwenden. Diese hat eine besonders hohe Klebekraft und ist speziell für extreme Nutzungsbedingungen entwickelt worden.


Wie spricht man das Wort Vikuiti™ richtig aus?

Damit Sie wissen, wie das Wort Vikuiti™ ausgesprochen wird, haben wir hier für Sie eine Sprachprobe. Zum anhören klicken Sie bitte einfach auf die Grafik.


Meine gelieferte Displayschutzfolie passt nicht

Oftmals unterscheiden sich die Seiten bei den Displays (die Seite oben hat eine Rundung, die Seite unten ist gerade; Eckenradien sind unterschiedlich, Aussparungen sind mal rechts mal links usw.). Bitte legen Sie als erstes die gelieferte Folie (ohne sie vom Trägerpapier zu entfernen!) auf Ihr Gerät. Wenn Sie feststellen, dass die Folie nicht passen wird, drehen Sie diese bitte in 90° Schritten. Prüfen Sie nach jedem Schritt, ob die Folie jetzt passt.

Haben Sie die Folie einmal komplett gedreht und sie passt trotzdem nicht, haben wir Ihnen eventuell eine falsche Folie zugesendet. Um dies zu überprüfen machen Sie bitte folgendes. Schauen Sie auf der beiligenden Rechnung, wie die genaue Modell-Bezeichnung lautet. Vergleichen Sie diese bitte mit der Modell Bezeichnung auf der Verpackung. Stimmen diese nicht überein, haben wir Ihnen eine falsche Folie geliefert. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de. Unsere freundliche Servicehotline wird mit Ihnen sofort die entsprechenden Schritte einleiten, damit Sie schnell und kostenfrei Ihre richtige Folie erhalten.

Sollten Sie eine Folie für ein völlig falsches Gerät bestellt haben kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de. Unsere freundliche Servicehotline wird mit Ihnen zusammen garantiert eine Lösung finden!


Touchscreen funktioniert nicht mehr

Sollte nach dem montieren unserer Displayschutzfolie Ihr Touchscreen nicht oder nicht mehr richtig funktionieren, kann das mehrere Ursachen haben. Damit ein Touchdisplay richtig funktioniert, darf die Displayschutzfolie bei der Montage nicht unter oder an den Displayrand kommen. Die Folie muss deshalb immer mittig angebracht werden, damit ein schmaler Spalt zwischen Displayschutzfolie und Displayrand bleibt. Ohne diesem Spalt wird durch die Displayschutzfolie eine permanente Dateneingabe ausgelöst und die Touchfunktion blockiert.

Nach der Montage einer Displayschutzfolie sollten Sie Ihr Touchdisplay immer neu kalibrieren. Eine Anleitung dazu finden Sie in der Regel immer in Ihrem Gerätehandbuch oder auf der Webseite Ihres Geräteherstellers.

Bei weiteren Problemen kontaktieren Sie uns bitte per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de.


Bebilderte Anleitung zur Montage der Displayschutzfolie und Blickschutz Folie

Eine ausführliche und bebilderte Montageanleitung finden Sie rechts im Kästchen NÜTZLICHES. Sie erhalten diese Anleitung ebenfalls beim Kauf einer Displayschutzfolie per E-Mail Link sowie auf den Produktverpackungen der Displayschutzfolien.


Onlinevideos zur Montage von Displayschutzfolien und Blickschutz Filtern

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Deshalb haben wir eine Reihe an Videos gedreht um Ihnen die Anwendung und Montage unserer Displayschutzfolien (und Blickschutz Filter) genau zu erklären.


Kann ich die Displayschutzfolie nach dem Gebrauch wieder entfernen?

Unsere Displayschutzfolien lassen sich jederzeit nach dem Gebrauch schnell, einfach und rückstandsfrei entfernen.


Wie entferne ich am einfachsten eine Displayschutzfolie?

Dazu gibt es eine Reihe an Möglichkeiten, hier eine kleine Auswahl. Sie können besonders gut haftendes Klebeband nehmen, auf eine Ecke der Displayschutzfolie aufkleben und die Ecke dann mit dem Klebeband nach oben anheben. Oftmals funktioniert es auch, mit dem Fingernagel unter eine Ecke der Displayschutzfolie zu drücken und diese dann leicht anheben.

Hinweis! Wenn Sie eine Displayschutzfolie entfernen möchten, um diese erneut anzubringen, achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie beim anheben der Displayschutzfolie diese nicht überbiegen oder knicken. Wen Ihnen das passiert, hält die Displayschutzfolie in der Regel an dieser Stelle nicht mehr richtig. Sollte Ihnen dies passiert sein, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de.


Wie finde ich ganz einfach die passende Schutzfolie für mein Gerät?

Mit unserem praktischen Folien Finder oben rechts geht es ganz einfach.

1. Wählen Sie in der Auswahl Ihr Gerät (z. Bsp. Handy, Navigationsgerät etc.)
2. Wählen Sie den Hersteller Ihres Gerätes (z. Bsp. Apple, Nokia, Sony Ericsson etc.)
3. Wählen Sie die Bezeichnung Ihres Gerätes (z. Bsp. iPhone, K810i, iPad, SGH-E550 etc.)

Fertig! Es werden Ihnen nun alle passenden Displayschutzfolien (und auch Zubehör) für Ihr Gerät angezeigt. Sie können diese nun in den Warenkorb legen oder durch Klick auf die einzelnen Artikel sich mehr Informationen anzeigen lassen.

Unser Tip: Mit unseren praktischen Piktogrammen sehen Sie jederzeit auf einen Blick, welche wichtige Eigenschaft eine Displayschutzfolie hat:

Displayschutzfolie ist extrem kratzfest und kristallklar.
Displayschutzfolie zum Entspiegeln - Antireflex.
Displayschutzfolie ist top klebend und beseitigt Kratzer.
Displayschutzfolie zum Schutz gegen fremde Blicke.
Displayschutzfolie ist kristallklar und reflexmindernd.


Für mein Gerät werden keine Displayschutzfolien angeboten

Sollten wir im Shop für Ihr Gerät keine Displayschutzfolie anbieten kontaktieren Sie uns bitte per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de. Wir fertigen dann nach Absprache mit Ihnen für Ihr Gerät die entsprechende Displayschutzfolie. Selbstverständlich ohne Aufpreis!


Für mein Gerät gibt es eine bestimmte Folienart nicht

Die Eigenschaften von Displays sind sehr vielfältig. Deshalb funktioniert nicht jede Folienart auf jedem Display. Bei uns erhalten Sie nur Displayschutzfolien, welche wirklich auf Ihr Gerätedisplay abgestimmt sind. Sollten Sie trotzdem einen besonderen Wunsch haben, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de. Wir fertigen Ihnen nach Absprache auch Sonderwünsche (ohne Aufpreis).


Wie schnell werden die Displayschutzfolien versendet?

Wir haben ein weltweit einzigartiges Herstellungs- und Versandsystem welches es uns erlaubt, Displayschutzfolien umgehend nach Ihrer Bestellung herzustellen und zu versenden. Dadurch haben Sie zwei Vorteile:

1. Es entstehen bei der Herstellung Ihrer bestellten Displayschutzfolien keine Verzögerungen.
2. Sie erhalten keine sogenannten Ladenhüterprodukte.
 


Wie kann ich bestellen?

Sie haben 3 Möglichkeiten zu bestellen:

1. Onlinebestellung

Bestellen Sie einfach und schnell direkt hier im Onlineshop. Wählen Sie dazu entweder oben rechts im FOLIEN FINDER Ihr Gerät aus, Klicken Sie sich auf der Startseite in der Kategorieübersicht zu Ihrem Gerät oder geben Sie oben links im SUCHFELD Ihr Gerät ein. Sie sehen anschließend für dieses Gerät alle lieferbaren Displayschutzfolien und Zubehörteile. Legen Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb. Danach können Sie zur Kasse gehen und Ihre Daten eingeben. Nach Auswahl der Zahlungsart und einer abschließenden Bestellübersicht können Sie Ihre Bestellung an uns absenden.

2. Faxbestellung

Möchten Sie lieber per Fax bestellen? Kein Problem! Wählen Sie entweder oben rechts im FOLIEN FINDER Ihr Gerät aus, Klicken Sie sich auf der Startseite in der Kategorieübersicht zu Ihrem Gerät oder geben Sie oben links im SUCHFELD Ihr Gerät ein. Sie sehen anschließend für dieses Gerät alle lieferbaren Displayschutzfolien und Zubehörteile. Legen Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb. Danach können Sie zur Kasse gehen und Ihre Daten eingeben. Bei der Zahlungsart wählen Sie bitte Fax Rechnung aus. Sie erhalten im nächsten Schritt Ihre Bestellung als Faxformular. Dieses können Sie uns direkt zufaxen, unsere Faxnummer lautet: +49-3581-8767597

3. Telefonbestellung

Gerne können Sie auch bei uns anrufen und telefonisch bestellen: 03581 - 876 759 6 Halten Sie dazu bitte Ihre E-Mail Adresse bereit. Diese benötigen wir während der telefonischen Bestellaufname. Auf diese E-Mail Adresse senden wir Ihnen anschließend eine Auftragsbestätigung zu. Ihre E-Mail Adresse verwenden wir nur zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Mehr Informationen über die Nutzung Ihrer Bestelldaten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Wie kann ich bezahlen?

Alle im Onlineshop zur Verfügung stehenden Zahlarten können Sie sich detailiert rechts im Kästchen INFORMATION --> Zahlungsweisen ansehen. Haben Sie weitere Fragen dazu? Dann kontaktieren Sie uns bitte per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de.


Sie haben einen Rabatt-Gutschein erhalten und möchten diesen einlösen?

Das geht ganz einfach:

1. Legen Sie alle gewünschten Artikel wie gewohnt in den Warenkorb und gehen Sie anschliessend zum Warenkorb.

2. Geben Sie im Warenkorb im Feld "Gutschein einlösen:" Ihren Gutschein-Code ein. Klicken Sie danach auf den Button "Gutschein einlösen". Der Rabatt wird sofort abgezogen und im Warenkorb angezeigt.

3. Führen Sie nun wie gewohnt die Bestellabwicklung durch.

Bei weiteren Fragen zum Thema Gutscheine und Rabatt-Codes kontaktieren Sie uns bitte per Telefon 03581 - 876 759 6, Kontaktformular (oben rechts) oder per E-Mail shop@disagu.de, unsere freundlichen Servicemitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.


Wo kommt die Speicherkarte in den Nintendo DSi / Nintendo DSi XL?

Sie können in Ihren Nintendo DSi bzw. Nintendo DSi XL eine SD/SDHC Speicherkarte (bis max. 32 GByte) oder auch microSD/microSDHC Speicherkarte (bis max. 32 GByte) mit einem Adapter auf das SD Format verwenden. Hier sehen Sie, wo die Speicherkarte richtig in Ihr Gerät kommt.


Passen alle Speicherkartengrößen in mein Gerät?

Content folgt...


Benötige ich eine Software, wenn ich mein Handy, Digitalkamera, MP3 Player usw. mit einem Computer verbinden möchte?

Ja, sie benötigen dazu meistens eine Software. Diese befindet sich entweder auf einer Ihrem Gerät beiliegenden CD/DVD oder Sie können sich diese Software kostenlos auf der Geräteherstellerseite herunterladen. Informationen und Hilfen dazu finden Sie auf den Herstellerwebseiten unter Hilfe/Support/Fragen&Antworten.

Achtung! Es gibt einige wenige Fälle, wo die Software nicht kostenlos ist (z. Bsp. die Software für ältere Siemens Handys). Informieren Sie sich deshal bitte VOR dem Kauf eines USB Datenkabels, ob sie eine Software haben oder sich diese beim Hersteller Ihres Gerätes kostenlos herunterladen können.


Woher bekomme ich aktuelle Treiber für mein USB Datenkabel?

Für USB Datenkabel wird in der Regel immer ein Treiber benötigt, damit sich der Computer (PC, Laptop, Notebook) mit Ihrem Gerät verständigen kann. Deshalb sollten Sie bei der Installation eines USB Datenkabel immer den aktuellsten Treiber verwenden.

Haben Sie ein modernes Betriebssystem auf Ihrem Computer, ist der Treiber meistens schon vorinstalliert. Es erkennt Ihr Gerät, wenn Sie es per USB Datenkabel anschliessen und installiert den Treiber automatisch.

Erkennt Ihr Computer Ihr Gerät nicht, gehen Sie am einfachsten auf die Hersteller Webseite Ihres Gerätes (z. Bsp. www.nokia.de, www.sonyericsson.de usw.) und laden sich dort einen aktuellen Treiber für Ihr Gerät. Informationen und Hilfen dazu finden Sie auf diesen Webseiten unter Hilfe/Support/Fragen&Antworten.

 

Sicherheit
Kundenbewertungen von Disagu
Information Nützliches DISAGU Inside
Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.