Die perfekte Displaygröße

Wenn es an der Zeit ist, sich mit einem Upgrade oder einem Ersatz Ihres vorhandenen Telefons zu begnügen, gibt es neben dem Preisfaktor viele andere Attribute, die Ihre Entscheidung für den Kauf eines neuen Smartphones wesentlich beeinflussen.

Eine der wichtigen Überlegungen, die in den meisten Fällen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl eines Smartphones spielen wird, ist die Wahl einer geeigneten Bildschirmgröße, die Ihren unterschiedlichen Nutzungsmustern entgegenkommt.

Da moderne Smartphones die Welt auf Ihre Fingerspitzen bringen, ist es nicht überraschend, dass die Bedeutung der Bildschirmgröße des Telefons um ein Vielfaches zugenommen hat, da das heutige Mehrzweck-Smartphone nicht nur auf seine Grundfunktionalität des Telefonierens und Empfangens von Anrufen und Nachrichten beschränkt ist, sondern auch als Unterhaltungsgerät-Spielkonsole für seine Besitzer fungiert.

Die Wahl einer idealen Displaygröße kann eine knifflige Angelegenheit sein, da der Markt mit Smartphones mit unterschiedlich großen Bildschirmen überschwemmt wird. Abgesehen von der Bildschirmgröße sollten Sie auch wissen, wie Sie die Spezifikationen überprüfen und das beste Smartphone für sich auswählen können

In diesem Artikel gehen wir auf die Vor- und Nachteile einiger weniger der im Trend liegenden Smartphone-Bildschirmgrößen von 5″, 5,5″ und 6″ oder sogar noch größer ein, um Ihnen dabei zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, die Ihre spezifischen Bedürfnisse und auch Ihre individuellen Vorlieben berücksichtigt.

Hier haben wir eine Displaygrößenumrechnung von Zoll auf Zentimeter.

5 Zoll Bildschirmgröße

Vorteile

5 Zoll liegt gut in der Hand

5 Zoll liegt gut in der Hand

Ein 5-Zoll-Display, das für den täglichen Gebrauch gut geeignet ist, ist der neue Normalfall, wenn Sie sich ein funktionelles Telefon wünschen, das ein großes Display zeigt, aber kompakt genug ist, um leicht in die Hand zu passen.

Abgesehen davon, dass Sie Ihr Telefon flexibel und bequem mit einer Hand bedienen können, sorgt eine solche moderierte Bildschirmgröße dafür, dass Aktivitäten wie Surfen im Internet, Spielen, Filme ansehen, E-Books lesen und E-Mails beantworten auf dem geräumigen Display nicht mehr umständlich erscheinen.

Auch die Funktionen, die Ergonomie und die Ästhetik werden durch eine optimal bemessene Bildschirmgröße, die genügend Platz lässt, um mehr Funktionen in Ihr Smartphone zu packen, nicht beeinträchtigt.

Wenn Sie sich zudem für einen 5-Zoll-Bildschirm entscheiden, können Sie mit Smartphones verschiedener Marken und Modelle von Branchengrößen wie Apple, Samsung, Google, Huawei, Oppo, Xiaomi usw. experimentieren.

Nachteile
Während eine 5-Zoll-Bildschirmgröße für Sie eine sichere Sache ist, wenn Elemente wie die Tragbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Produktivität Ihres Telefons ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen, würde ein 5-Zoll-Display jedoch bedeuten, dass Sie sich mit einem Seherlebnis begnügen müssen, das mit den größeren Displayvarianten um ein Vielfaches verbessert werden kann.

Im Gegensatz zu den 5,5-Zoll- und 6-Zoll-Modellen kann eine 5-Zoll-Bildschirmgröße auch auf eine geringere Pixelzahl hindeuten – ein wichtiger Aspekt, der eine Überlegung wert ist, insbesondere wenn Sie eine höhere Bildschirmauflösung benötigen, um animierte Hintergrundbilder und Hintergründe sowie hochauflösende Spiele und Filme genießen zu können.

Darüber hinaus kann der beschränkte Bildschirmplatz Ihre Kreativität bis zu einem gewissen Grad behindern, da das Erstellen von Präsentationen und das Komprimieren von HD-Videos auf einem größeren Bildschirm im Vergleich zu einem 5-Zoll-Bildschirm viel nahtloser verläuft.

6 Zoll oder größere Bildschirmgröße

Vorteile
Das 6-Zoll-Display ist eine beliebte Modeerscheinung in der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Smartphones und eignet sich perfekt für Benutzer, die ein leinwandähnliches Display suchen, um die neuesten Blockbuster und grafikintensiven Spiele zu genießen, ohne für eine hautnahe und persönliche Betrachtung der entfernten Bilder und schnellen und komplexen Videoaktionen schielen zu müssen.

Aufgrund seiner hohen Auflösung und verstärkten Pixeldichte ist ein 6+-Zoll-Display ein besseres Angebot, wenn Sie eine unvergleichliche Klarheit und Schärfe der Bilder zur Vergrößerung Ihres Multimedia-Erlebnisses wünschen. Auch das Surfen im Internet ist ein reines Vergnügen, wenn Sie Ihre Surfaktivitäten auf dem breiten 6-Zoll-Bildschirm Ihres Smartphones ausführen.

Bibliophile werden mit dieser Bildschirmgröße den Nerv der Zeit treffen, da sie ihre Liebe zu Büchern in Form von E-Book-Apps voll und ganz befriedigen können. Da ein größerer Bildschirm in der Lage ist, mehr Inhalte in einem Rutsch anzuzeigen, ermöglicht er den Benutzern ein kontinuierliches und komfortables Lesen und macht häufiges Scrollen über den Bildschirm überflüssig.

Smartphones mit einem handlichen 6-Zoll-Bildschirm eignen sich auch für die kreativen Seelen, die nach einer größeren Leinwand streben, um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Apple, Samsung, Huawei, Oppo, Vivo, Sony und Xiaomi sind einige der renommierten Hersteller von Smartphones mit 6-Zoll-Bildschirmgröße.

Nachteile
Tragbarkeit ist das Hauptanliegen bei Telefonen, die übergroße 6-Zoll-Bildschirme zur Schau stellen. Auch auf Reisen sind Telefone mit großem Bildschirm nicht sehr praktisch. Wenn Ihr 6+“-Display zudem beschädigt oder kaputt ist, kann ein Austausch schneller ein Loch in Ihre Taschen brennen als ein kleiner Bildschirm, der Sie normalerweise weniger kostet.

Auch Personen mit zierlichen Händen oder solche, die ein Auge für kompakte Telefone haben, finden es vielleicht unangenehm, so große Telefone zum Telefonieren zu benutzen. Und schließlich muss man natürlich auch bereit sein, mehr auszugeben, wenn man sich ein Smartphone leisten will, das mit einem großzügigen 6-Zoll-Display aufwartet, das buchstäblich nichts mehr der Fantasie überlässt!

Aber jetzt, da die Displays länger und schmaler geworden sind, sind selbst 6+-Zoll-Bildschirme bequemer als Telefone früherer Generationen. (Frühere Smartphone-Bildschirme hatten ein Verhältnis von 16:9, während jetzt Bildschirme mit einem Verhältnis von 18:9, 18,5:9 und sogar 20:9 die Bedienung komfortabler machen)

Fazit

Die Bestimmung einer idealen oder perfekten Smartphone-Bildschirmgröße ist eine subjektive Angelegenheit, die sehr stark vom persönlichen Geschmack und den Anforderungen des Benutzers abhängt.

Angesichts des raschen technologischen Wandels und der Tatsache, dass sich die Technologie rasch ändert und den Weg für bahnbrechende Innovationen im Bereich der mobilen Datenverarbeitung frei macht, gibt es nichts mehr, was als Best Fit bezeichnet werden kann, da die Mobilfunkunternehmen ständig auf der Suche nach Smartphone-Modellen sind, die ihren Vorgängern in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und in Bezug auf ihre Eigenschaften, Leistung und Funktionalität überlegen sind. Es liegt an Ihnen als Verbraucher, Ihr ausgeprägtes Nutzungsmuster zu entschlüsseln und sich auf eine Bildschirmgröße zu konzentrieren, die mühelos zu Ihrem Lebensstil passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.